Bunt und munter!

Abstrakt zeichnen mit Buntstiften - Eine Ermunterung von Susanne

 

Sonntag
14. April 2019
Jeweils 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

Buntstifte sind uns etwas Altvertautes. - Wir kennen sie schließlich seit unserer Kindheit! Buntstifte sind toll. Sie sind schlicht und einfach - und doch läßt sich mit ihnen ganz außergewöhnlich ZAUBERN...
Wir können sie überall mit hin nehmen, wir brauchen kein Wasser, keine Leinwand, keine Staffelei... - ein idealer Urlaubsbegleiter!
Und: Für Buntstifte ist wirklich "Platz selbst in der kleinsten Hütte"!
An dem Tag nähern wir uns spielerisch und forschend dem schönen, klassischen Material der Buntstifte. Wie von selbst entstehen abstrakte Formen, wenn wir uns mit etwas Anleitung von den Farben der Stifte anregen lassen. Diese können sowohl ganz intuitiv unserem Inneren entspringen als auch einer kompositorischen Idee.

Voraussetzungen
Anfänger, Ungeübte, Fortgeschrittene gleichermaßen.

Material
Eigene Buntstifte und Papier - soweit vorhanden - bitte mitbringen. (Sie stehen ansonsten auch im Atelier zur Verfügung.)

Kostet
Euro 80,- inkl. 19% MwSt, Erfrischungen und Material


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar."
Paul Klee