Aus der Bewegung heraus!

Malen auf großzügigen Formaten

Grundkenntnisse in der Acryl- oder Gouachemalerei von Vorteil, aber nicht notwendigerweise erforderlich. Ein bißchen Mut und Selbstvertrauen reichen auch... ;-)))

 Kurzfristig ein Platz frei geworden!

 

So 5. - Do 9. August 2018
So 15 - 18 Uhr
Mo, Di, Mi  jeweils 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Do 10 - 13 Uhr
   

 

 

 

 

 

 

 

VORSCHAU 2019

14. - 18. August 2019 / wieder 3 ganze und 2 halbe Tage im August

Wir beginnen mit einigen einführenden, lockernden Übungen. Anschließend malen wir mit Farben und Bewegungen, die uns gut tun. Anfangs malen wir ganz aus unserem Körperempfinden heraus.

Wir beeinflussen das entstehende Bild so wenig wie möglich durch Denken und (kontrollierendes) Sehen. Erst später, wenn sich das leere Blatt oder die leere Leinwand mit Farbe und Bewegung gefüllt hat, nehmen wir den bewußten Dialog mit dem Bild auf. Wir werden langsamer.

Nun spüren wir in das Sichtbar-Gewordene hinein, wir überprüfen, wo die Resonanz mit unserem Inneren bereits vorhanden ist und wo nicht. Anschließend beginnen wir mit dem Übermalen. So können in einem lebendigen Prozeß viele Farbschichten über einander wachsen und sich verdichten, bis ein lebendiges „Gewebe“ aus interessanten, farbigen Flächen, Mustern und Strukturen entsteht, die unserem inneren Klang entspricht. Am Ende kann alles herauskommen – von der fast monochromen (aber vibrier-enden, lebendigen) Fläche bis zur abstrakten Komposition oder einem gegenständlichen, erkennbaren Motiv.
Umso offener die Teilnehmer/innen an die Sache herangehen, umso besser!

Ich stehe während der u. g. Kurszeiten den Teilnehmer/innen beratend zur Seite. Morgens gibt es jeweils eine kurze, gemeinsame Besprechung der Bilder, falls dies gewünscht wird.

Wenn das Wetter mitspielt...

kann im GARTEN auch mit dem Schütten, Spritzen und Tropfen-Lassen von Acrylfarbe experimentiert werden.  Im Atelier ist es bei schlechtem Wetter leider nur begrenzt und nur auf kleinen Formaten möglich

Kostet
Euro 320,- inkl. 19 % MwSt und Erfrischungen

 

Anzahl Teilnehmer/innen
bis 6

Mitbringen
Es können gerne eigene Farben, Pinsel und Papier mitgebracht werden, das Material steht den Teilnehmern aber auch zum Einkaufspreis zur Verfügung.
Bespannte Keilrahmen in gewünschten Größen bitte selbst mitbringen oder möglichst VORHER über mich bestellen (bitte auf Autogröße achten und nur bestellen, was Sie auch transportieren können!)
Da wir bei Regenwetter - oder wenn es zu heiß ist - im Haus malen werden und wir nun wieder weniger Platz haben, bitte ich darum, die Größen der Keilrahmen zuvor mit mir abzusprechen. Danke!
Unbedingt unempfindliche Kleidung mitbringen - inkl. Schuhe.

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich an, indem Sie mir eine eMail an susanne.hauenstein@t-online.de schreiben. Danke!

Meine AGB's finden Sie HIER...