Neues Kurzzeit-Angebot für Malende in Zeiten der Corona-Pandemie

Bildgespräche

Ob erfahrene Malerin* oder Anfängerin* - dieses Angebot ist für Euch/Sie alle.

(Im Folgenden fahre ich der Einfachheit halber in der DU-Form fort.)

  • Du kommst beim Malen eines Bildes alleine nicht weiter? Du hast fachliche Fragen?
  • Oder Du möchtest einfach mal wieder ein paar Tipps bekommen?
  • Oder Du bist ambitioniert und bist auf der Suche nach Deiner künstlerischen POSITION?

Reden wir darüber!
Bildgespräche sind Treffen zu zweit: ich und Du - und einige Deiner Bilder.

Erzähle, was Dich beschäftigt und erhalte von mir professionelle Orientierungshilfen zu Deiner Malerei.
Du kannst dazu einen Einzeltermin vereinbaren oder Dich mit mir zu regelmäßigen Coaching-Treffen verabreden.


BITTE nutze auch die persönliche Vorbereitung zu dem Gespräch, wenn Du magst. - Siehe unten.


Wo die Treffen stattfinden

Die Treffen finden in unserem 60 qm großen Ausstellungsraum KUNST am BERG in Erling/Andechs statt. Hier ein Blick in die Räumlichkeiten. Sie finden dort unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt. (Gute Beheizung und häufiges Querlüften möglich.)

An warmen Tagen kann ein Treffen auch in meinem Garten im Bergfeiler Weg 4 stattfinden.
 

Bitte mitbringen

Bilder - und Fragen zu Deinen Bildern, Deinem Malprozeß, Themen, Techniken... (Die Bilder sollten nicht älter als 2 - 3 Jahre sein, es sei denn, sie haben Bezug zu dem, was Dich JETZT beschäftigt.)

 

Mein Hintergrund für diese Gespräche

Ich unterrichte seit mehr als 22 Jahren und habe Hunderte von Malerinnen* über kürzere oder längere Zeiträume begleitet. Dabei ist mir nicht nur meine Erfahrung und professionelle Ausbildung an einer Kunsthochschule von Nutzen (Diplom 1987) , sondern hin und wieder auch meine Ausbildung zur Hakomi-Therapeutin (Zertifikat 1986).

Hier findest Du mehr über mich und meinen Hintergrund.


KOSTEN
Einzelnes Treffen
Bitte plane bei dem ersten Treffen mindestens 60 Minuten ein. (Verlängerung nach Absprache möglich.)
Euro 30,- (inkl. MwSt.) pro halbe Stunde
 
10er-Karte 
10 x 1/2 Stunde
Euro 230,-


Anmelden / Termin vereinbaren

Bitte nimm telefonisch oder per eMail Kontakt mit mir auf. Nach dem 7. Januar 2021 bin ich zeitlich wieder sehr flexibel.

Siehe ganz unten links.


Wie Du Dich zuhause schon vorbereiten kannst

Reflektiere Dein Malen schon mal alleine für Dich und bereite Antworten auf folgende Fragen vor, wenn Du magst. Das kann uns helfen, schneller auf die Punkte zu kommen, die für Dich wichtig sind. (Gerne schriftlich, wenn Dir das liegt):

  1. Hast Du Malkurse, - workshops besucht oder sogar Ausbildung(en) absolviert? Oder bist Du komplette Autodidaktin*? (Das ist nur zu meiner Orientierung, falls wir uns noch nicht kennen.)
  2. Erzähle mal: Was hast Du von wem gelernt?
  3. Benutzt Du Vorlagen bzw. orientierst Du Dich gerne an Werken von Künstlerinnen*, die Du magst? Wenn ja, welche sind das? Oder...
  4. ...kommst Du auf Deine Bildideen von alleine? (Thema, Technik, Material...)
  5. Wie entwickeln sich Deine Bilder? (Wie fängst Du an? Wie ist der Prozeß?)
  6. Wieviel Zeit widmest Du Deiner Malerei?
  7. Was geht in Dir vor, während Du malst?
  8. Wann und wo malst Du?
  9. Hast Du den Anspruch oder Wunsch als Künstlerin* wahrgenommen zu werden oder verstehst Du Dich mehr als (mehr oder weniger engagierte) Hobbymalerin*?
  10. Stellst Du Deine Bilder öffentlich aus?
  11. Was fällt Dir schwer - bzw. was würdest Du gerne besser können?
  12. Wann ist für Dich ein Bild fertig?
  13. Worauf bist Du besonders stolz?


Was Du vielleicht von mir wissen möchtest - frage mich danach, wenn wir uns treffen!

  1. Was fällt mir zu Deinen Bildern ein?
  2. Welche Gefühle lösen Deine Bilder bei mir aus?
  3. Welches Deiner Bilder finde ich am besten? Und warum?
  4. Welches Bild finde ich am schwächsten? Und warum?
  5. Du kommst an einem Bild nicht weiter - welche Vorschläge habe ich für Dich?
  6. Was solltest Du, meiner Meinung nach, in Deiner Malerei vertiefen?
  7. Was, finde ich, sind Deine Stärken?