Feedbacks zur GRUNDAUSBILDUNG MALEREI

"Je mehr Leute ich kennen lerne, die malen, desto mehr bekomme ich ein Gefühl dafür, wie wichtig die richtigen Grundlagen sind. Das was wir in der Ausbildung gemacht haben, ist ungewöhnlich. Ich kenne niemanden, der etwas ähnliches gemacht hat. Du lernst es erst schätzen, wenn du es anwendest. Und dir liebe Susanne danke ich dafür, dass du ein freier Geist bist, der freien Geist vermittelt."
Ute, Grundausbildung beendet im Herbst 2009

 

"Danke für deine liebevolle Unterstützung auf meinem/unserem Weg. Wenn ich darf bleib ich in deiner Nähe."
Hilde, Ausbildung abgeschlossen im Sommer 2010

 

"Es waren immer sehr spannende und interessante Herangehensweisen an die jeweiligen Themen, neue Übungen und Sichtweisen. (...) Ich bin im Moment wieder lockerer, experimentiere wieder mehr, fühle mich manchmal wie in meiner Jugend.
(...) Mir hat es gefallen, dass Du die Zügel auch mal etwas locker gelassen hast z.B. nach einer Kaffeepause und ebenso, wenn Du zum Weiterarbeiten aufgefordert hast um den Zeitrahmen einzuhalten. Du hast eine gute Mischung von Disziplin gefordert, ich denke das ist wichtig damit man nicht zu weit vom Thema abkommt (auch wenn man als Teilnehmer manchmal weiter abschweifen möchte)."
Margit, Ausbildung abgeschlossen im Sommer 2010

 

"Ich habe gar nicht gewußt, daß Kunst so viel mit dem "Ursprung Mensch sein" zu tun hat und es ist so wertvoll für mich geworden, es entdecken zu dürfen! - Jedesmal auf's Neue! - So schön, daß ich diesen Ort gefunden habe und ich möchte einfach "Danke" sagen für die bereichernde Zeit bei Dir und durch Dich!"
Martina, Ausbildung abgeschlossen im Herbst 2011

 

Ich habe noch mehr Feedbacks gesammelt - auch aus den letzten Jahren. Bei Gelegenheit ergänze ich davon noch Einige. Der Tenor ist der gleiche geblieben. Was mich natürlich sehr freut!

 

Hier noch ein ganz dickes Lob von einer Teilnehmerin, die im Frühjahr 2012 die Ausbildung beendet hat.

Sie hat mir erlaubt, ihren ausgefüllten Fragebogen zu veröffentlichen. In ihren Zeilen kommt sehr schön zur Sprache, um was es mir geht. Wenn das gelingt, freue ich mich natürlich mehr als ich auszudrücken vermag...

Foto: Gudrun Rudroff
Foto: Gudrun Rudroff

Zum Abschluß:

Malen und Feiern mit der Ausbildungsgruppe Herbst 2011/12