Sonstige Workshops

Hier einige Rückmeldungen nach verschiedenen Workshops:

 

Liebe Susanne,
vielen lieben Dank! Das waren wirklich sehr schöne Tage in Deinem Haus!
(...) Alles Gute!
Susanna E. aus Nürnberg nach dem "Chill Out 2016"-Malen/ 3 Tage im Dez. 2016

  

Liebe Susanne,
ein dickes Dankeschön an dich. Ich habe in deinem Workshop regelrecht eine Metamorphose durchgemacht – weg vom Ergebnis, der Meinung anderer und vom Verurteilen des Bildes, hin zum Prozess und zum Hinhören auf meine eigene Stimme und Intuition. Dein Workshop hat mir auch persönlich viel gegeben. Wenn es finanziell und zeitlich klappen würde, würde ich am liebsten ganz oft malen, ausprobieren und spielen...
Karin G., August 2013 (nach Workshop "Malen wie Jackson Pollock" - Acrylfarbe schütten, spritzen, tropfen lassen!")


Liebe Susanne,
der Workshop "Malen wie Jackson Pollock" - Acrylfarbe schütten, spritzen, tropfen lassen!" war das beste, was mir zu Urlaubsbeginn passieren konnte. Es war für mich Anregung, Entspannung und "kreative Entladung" zugleich. In den vier Tagen war genau das richtige Maß an Anleitung, Vermittlung der Techniken und gestalterische Freiheit vorhanden.
Vielen herzlichen Dank!!
Mechthild, August 2013

 

Hallo Susanne,
zuerst möchte ich mich bei dir nochmals ganz herzlich bedanken für die herrliche "Auszeit" bei dir. Nach einer sehr anstrengenden Zeit konnte ich mich beim Malen so richtig entspannen und wieder auftanken.
W. R., April 2013

 

... Danke auch für den tollen Kurs, deine Aufmerksamkeit, deine sanfte Unterstützung und dein Wohlwollen – alles hat mir sehr gut getan Gisela V.


Die Fotos habe ich mir gestern noch angeschaut, sehr schön, auch die Erinnerung an unseren tollen Kurs. Es hatte alles gepasst und mir riesig Spaß gemacht. Na ja, und das Wetter war uns auch auch hold, so dass ich selbst die Anfahrt nach Andechs richtig genießen konnte.
Elisabeth W.

 

Seit dem ich bei Dir war gehe ich viel wacher durch die Welt, sehe auch unsere wunderbare Natur mit ganz anderen, wacheren Augen an, schön, daß ich bei Dir sein durfte. (...)  Ich habe das Gefühl, daß mich alle Dinge lehren genau hinzusehen, geduldig und achtsamer zu sein mit allem was mich umgibt u. letztendlich auch mit mir. Es ist so schön sehen zu können, all diese Farben, Formen, ich bin mir selber ein Stück näher gekommen.
Marie-Claude

 

Der Freitag bei Dir hat mir unheimlich gut getan und mich wieder aufgeladen - vielen Dank dafür.
Ich fühle mich in der kreativen Welt sehr wohl und versuche jetzt, da mich die Kinder nicht mehr so fordern, wieder mehr davon in mein Leben einfließen zu lassen. Auch unsere Gespräche empfand ich als sehr bereichernd... habe auch vor weiter die Pinselführung zu üben, erinnert mich an Fingerübungen beim Klavierspielen - hat meditative Qualität.
Irmi

 

Mir haben die Stunden gestern bei Dir mal wieder unglaublich gutgetan. Ich war in dieser Zeit in einer ganz anderen Welt. Letzte Nacht habe ich von diesen großen Pinselstrichen und von dem Gefühl, "richtig" Farbe am Pinsel zu haben, geträumt. Wahnsinn. Das "rundgemalte" orange-gelbe Bild wurde mit Reiszwecken im Wohnzimmer plaziert, darunter Sofa mit weißem Überwurf und zwei quietschgelben Kissen und auf der Fensterbank puristisch drei schlanke Glasvasen mit je einer orangefarbenen Gerberer - und dann dieses Bild!!!!! Ich habe - glaube ich - mindestens zigmal immer wieder die Wohnzimmertür geöffnet und einen Blick in das Zimmer geworfen - was diese Farben ausmachen. Wie Du schon gestern bei Dir festgestellt hast, die Größe und die warme Farbkraft - das steckt sooooooo an, das macht soooooo Laune. Und das Schönste dabei waren die letzten Sonnenstrahlen des Sonntags, die den Raum dann noch mit einem warmen Licht erfüllten. Was will man eigentlich mehr vom Leben????
Tina

 

Die beiden Vormittage bei ihnen haben mich so inspiriert, dass ich seitdem  von der Malerei nicht mehr losgekommen bin. Obwohl ich mich zuvor niemals damit beschäftigt und mir auch nichts zugetraut  habe verspüre ich inzwischen die Malerei wie eine Sucht. Im stillen Kämmerchen habe ich dann einige Versuche gestartet von denen ich Ihnen heute Einige zuschicken möchte. Nun besteht natürlich der Wunsch, etwas mehr über Technik usw. zu erfahren.
Ihre Monika H.

 

Ich habe noch mehr Feedbacks gesammelt - auch aus den letzten Jahren. Bei Gelegenheit ergänze ich davon noch Einige. Der Tenor ist der gleiche geblieben. Was mich natürlich sehr freut!