Ausstellung der Meisterklasse 2020

Eine Ausstellung professionell planen und durchführen
Teilnehmer* der MEISTER*KLASSE 2020 können im Anschluß unter meiner Anleitung eine kleine, gemeinsame Ausstellung planen und durchführen. Dafür stellen wir gerne wieder unseren Ausstellungsraum "Kunst am Berg" in der Andechser Straße 35 zur Verfügung. (Änderung des Ausstellungsortes vorbehalten.)

Die Ausstellung findet wahlweise an einem oder zwei Wochenenden im Januar/Februar 2021 statt.

Dies ist natürlich ein krönender, schöner Abschluß eines Meister*klassen-Jahres.

  • Erinnerungen an die Ausstellung der MEISTER*KLASSE 2019 findet Ihr hier…


Die Planung
Erste gedankliche Vorbereitungen und nötigte Anweisungen finden bei einem gemeinsamen Treffen – möglichst schon im Dezember 2020 - statt. Für die strategische Planung und Durchführung der Ausstellung gibt es eine von mir erstellte Checkliste mit allen dafür notwendigen, zu beachtenden Details. Mit ihrer Hilfe kann eine Aufteilung der verschiedenen Aufgaben übersichtlich und schnell geregelt werden. Einige der Vorbereitungen können von den Teilnehmern* dann bereits von zuhause aus erledigt werden. Die Anlieferung der Arbeiten sowie die Hängung der Ausstellung und die Vorbereitung der Räumlichkeiten erfolgt jedoch spätestens 2 Tage vor Ausstellungsbeginn, um nicht in Zeitdruck zu geraten und Hudeleien zu vermeiden.
Eine Ausstellung kann bereits mit 2 Absolventen* stattfinden, sofern die Qualität der entstandenen Werke eine Präsentation in der Öffentlichkeit nahelegen.

Kosten
Die zusätzliche Organisation und Ausrichtung einer Gemeinschaftsausstellung ist für mich sehr zeitaufwändig und daher nur gegen eine zusätzliche Gebühr möglich. Auch haben wir Raum- und Energiekosten zu bestreiten.
Je nach Anzahl der Ausstellenden beträgt die Teilnahmegebühr zwischen Euro 150,- und Euro 225,-.
Zusätzlich werden allgemeine Kosten (Werbung, Getränke, etc.) geteilt bzw. von den Teilnehmern* selbst bestritten (z.B. Einrahmungen von Papierarbeiten, o. ä.).