Gut-malen-Tipps von susanne

Hier die ersten praktischen Tipps aus meiner über 40 jährigen Mal-Praxis.


Wie malt man Licht und Schatten?

Ganz einfach: indem man hinguckt und malt, was man SIEHT - und nicht, was man DENKT.

Natürlich ist das Farben-mischen-Können und das Farbübergänge-malen-Können eine Voraussetzung, um das auch handwerklich hinzukriegen. Auch das Unterscheiden-Können von feinen Farbnuancen ist ein Thema. Es entwickelt sich aber von alleine, wenn wir uns immer wieder gezielt damit beschäftigen und uns nicht mit Zufallsergebnissen zufrieden geben wollen. - So schön und wichtig die "Zufälle" beim Malen und Zeichnen auch sind.

(Wer Unterstützung beim Farben mischen und dem Malen der farblichen Übergänge benötigt: hier kann ich nur meine Acryl-Basisworkshops - insbesondere Teil 2 + Teil 3 - und im Anschluß das Weiterüben zuhause, empfehlen)


Seit Jahren als Idee - nun endlich in die Tat umgesetzt und nur bei mir erhältlich:

Kleine Karten zum Farben-mischen-Üben!

Wer in den Acryl-Einführungsworkshops , den Basis-Workshops war, kennt sie: die kleinen Mischkärtchen, mit denen ich in meinem Atelier arbeite. Sie sind DIE ideale Ausrüstung, um feine Farbnuancen unterscheiden und mischen zu lernen!

 

Da das Farben mischen - auch bei fortgeschrittenen Malern* - immer wieder Probleme macht, biete ich diese "Grundausrüstung" gegen eine kleine Gebühr an - und dann:

Bei einer Tasse Tee, einem Glas Wein, schöner Musik einfach nur und ganz entspannt in die Farbe abtauchen und - Farbreihen mischen!

(Die eine oder der andere hat daraus übrigens schon tolle, große Collagen gemacht!)


Tipp/ Erinnerung:

Gewöhne Dir an, immer von der helleren zur dunkleren Farbe zu mischen! In diesem Fall auch: Links die helle Farbe PUR - rechts die dunkle Farbe PUR - und in der Mitte 10 Zwischentöne... Erinnerst Du Dich?

 

Gibt's bei jedem meiner Workshops für Euro 4,50 zu kaufen.  (Einkaufs- bzw. Herstellungspreis)

5 x 5 cm/ ca. 200 Stück in einer plastikfreien Pappmaché-Dose, die man übrigens auch schön bemalen kann.

Oder Ihr kommt kurz vorbei. (Bitte vorher anrufen!)


Sehr gute, bespannte Keilrahmen, Pinsel und Einrahmungen gibt's hier in der Umgebung bei...

Robert Galerie Glass Trading GmbH
Robert Zeitler
Hauptstraße 29
82343 Pöcking

Tel. 08157/ 5919088 - am besten vorher anrufen, weil er manchmal auch unterwegs ist.


Themen demnächst:

  • Billige "Leinwände" ( = bespannte Keilrahmen) aus dem Discounter - wann sollte man sie lieber nicht kaufen?
  • Die Kunst des Pinsel-Auswaschens