Einführung ins Malen mit Acrylfarben  - TEIL 3

Dauer: 2 Tage (Wochenende oder wochentags)

Diesen Workshop empfehle ich nicht nur Anfängern. Sogar mir selbst ist in der Vorbereitung wieder Einiges klarer geworden!

 

"Man sieht nur, was man weiß", hat Goethe gesagt. Deshalb bereiten wir in diesem letzten der drei Basisworkshops den Boden weiter vor, um darauf "gut stehen und gehen" zu können.

Auch in TEIL 3 gibt es wieder Übungen, die das Handwerk und die Wahrnehmung verfeinern - oder auffrischen - und Spaß machen.

 

Wir werden dieses Mal mit einer sanften Bildbesprechung beginnen. Bitte eigene Bilder mitbringen, die nach TEIL 1 bzw. TEIL 2 zuhause entstanden sind.

 

 

INHALT des WORKSHOPS - Weiter widmen wir uns folgenden Themen:

  • Die Bildbesprechung: hier ist Platz für Austausch und Tipps! Habt Ihr Fragen zu einem Bild? Gerne können auch angefangene Werke mitgebracht werden, für die Ihr Euch Tipps zum Weitermalen wünscht. Möchtet Ihr noch Tipps von mir, wie ihr das ein oder andere "besser hinkriegen" könntet? Hier ist die Gelegenheit dazu!

 

Hier einige Beispiele, die nach TEIL 1 bzw. TEIL 2 entstanden sind.

  • FARBEN MISCHEN Aufbau / Teil 2
    Wie mischen wir die Farben, die wir wirklich haben wollen? Wir mischen weiter - wie in TEIL 2 -  neue Farbtöne und vergleichen ihre Wirkungen.
  • FARBKOMPOSITIONEN nicht dem Zufall überlassen!
    Farbzusammenklänge finden, die dem individuellen, momentanen Harmoniebedürfnis wirklich entsprechen und sich nicht mit dem Zweitklassigen, weil nur zufälligen Ergebnis zufriedengeben. Wir schärfen unseren Blick und vertiefen unser Feingefühl durch das Analysieren der Farben in Werken bekannter Künstlerinnen und Künstler. Wir malen kleine, lockere, abstrakte Kompositionen mit den ausgewählten, zuvor gemischten Farbtönen.
  • PINSELFÜHRUNG
    Wir beschäftigen uns weiter mit den Spuren, die unsere unterschiedlichen Pinsel hinterlassen und wie wir sie noch gezielter einsetzen können.
  • FIRNISSEN /Schützen von Acrylbildern
    Tipps dazu wie ich es mache und welches Produkt ich benutze. Gerne können eigene, mitgebrachte Bilder glänzend, seidenglänzend oder matt geschützt werden.

Tage und Uhrzeiten

WOCHENEND-WORKSHOP

Samstag 10 - 13 Uhr und 15 – 18 Uhr
Sonntag 9.30 – 12.30 Uhr + 14 – 17 Uhr

WORKSHOP an 2 WOCHENTAGEN
jeweils 10 – 13 Uhr + 15 – 18 Uhr


Termine 2024

Bitte sehen Sie in meinem KALENDER nach oder teilen mir mit, wann Sie diesen Workshop gerne besuchen möchten. Häufig finden sich dann noch 2 - 3 Personen, die mitmachen, wenn ich den mit Ihnen vereinbarten Termin bekannt gebe.

Kostet

Euro 240,- **

inkl. Erfrischungen. Papier und Farben werden einheitlich zur Verfügung gestellt und sind ebenfalls im Preis enthalten.
 

Teilnehmer*zahl
3 - 4

 

Bitte mitbringen

  • ALLE eigenen Pinsel
  • unempfindliche, bequeme Kleidung (Acylfarben sind nicht auswaschbar)
  • 3 - 5 Bilder (Originale) für Bildbesprechung (Fotos können zusätzlich mitgebracht werden)

 

Nach diesem Workshop...

  • verfügen Interessenten* an der GRUNDAUSBILDUNG  MALEREI über weitere Basiskenntnisse, die Sie zu Beginn - oder spätestens bis zum 5. Modul - auf jeden Fall besitzen sollten. Außerdem bietet auch dieser Workshop eine weitere "Sich-gegenseitig-Kennenlern-Möglichkeit".

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich an, indem Sie mir eine eMail an susanne.hauenstein@t-online.de schreiben. Danke!

Meine AGB's finden Sie HIER...

Hier können Sie nachschauen, ob es schon einen Termin für dieses Malangebot gibt.


Ich will mir nochmal ALLE Malangebote ansehen!



** MwSt befreit, da die Regierung von Oberbayern die "Einführung ins Malen mit Acrylfarben TEIL 3" als " unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienende Leistung" anerkennt und "auf einen Beruf oder eine vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß" vorbereitet.